Veranstaltungsübersicht 2021

In Anbetracht der aktuellen Situation, wird es 2021 keine öffentlichen Kräuterführungen und Kräuterseminare geben!

Die Kräuterexperten-Ausbildung wird als Präsenzunterricht stattfinden, wenn die Inzidenz es zulässt und Schulen / Bildungseinrichtungen öffnen dürfen!

 

24./25.04.2021 (jeweils 10.00-16.00 Uhr) Kräuterexperten-Ausbildung: – ausgefallen –

Teil 1 (ausgebucht)
Grundlagen der Botanik; Pflanzenfamilien; Pflanzenbestimmung; Herstellung von pflanzlichen Rezepturen für die Frühjahrskur

29./30.05.2021 (jeweils 10.00-16.00 Uhr) Kräuterexperten-Ausbildung:
Teil 2 (ausgebucht)
Pflanzeninhaltsstoffe; Giftpflanzen; Einführung in die Traditionelle Europäische Medizin (TEM); Herstellung von pflanzlichen Rezepturen für die Hausapotheke

19./20.06.2021 (jeweils 10.00-16.00 Uhr) Kräuterexperten-Ausbildung:
Teil 3 (ausgebucht)
Heilpflanzen bei Atemwegserkrankungen; Heilpflanzen für Herz- und Kreislauf; Einführung in die Aromatherapie; Sonnwend-/Johannikräuter – Herstellung von pflanzlichen Rezepturen

17./18.07.2021 (jeweils 10.00-16.00 Uhr) Kräuterexperten-Ausbildung:
Teil 4 (ausgebucht)
Heilpflanzen für die ableitenden Harnwege; Heilpflanzen für die Haut; Naturkosmetik aus Kräutern; Besuch im Vogelsberggarten Ulrichstein

04./05.09.2021 (jeweils 10.00-16.00 Uhr) Kräuterexperten-Ausbildung:
Teil 5 (ausgebucht)
Heilpflanzen bei Magen-/Darmerkrankungen; Heilpflanzen für die Psyche; Trocknen und Verarbeiten von Wild- und Heilkräutern; Herstellen von Rezepturen für die Hausapotheke

09./10.10.2021 (jeweils 10.00-16.00 Uhr) Kräuterexperten-Ausbildung:
Teil 6 (ausgebucht)
Heilpflanzen für den Bewegungsapparat; Bäume und Sträucher in der Heilpflanzenkunde; Wurzelernte im Herbst; Herstellen von Rezepturen aus Wurzeln und Wildfrüchten